Was bedeutet es „überversichert“ zu sein?


Versicherungen sind ein Schutzmantel für Menschen, Unternehmen, Tiere oder Objekte. Im Notfall ist es immer gut, versichert zu sein und Schadensfälle über die Versicherung regeln zu können, ohne schwere Konsequenzen fürchten zu müssen. Der Begriff „überversichert“ ist jedoch einer, welcher in Deutschland nicht selten zu vernehmen ist. weiter lesen …

Unternehmen in der Haftung


In den letzten Jahren war das Geschäftsrisiko ein heißes Thema in den Medien. Es gab eine große Debatte darüber, ob Unternehmen für Schäden haftbar gemacht werden sollten, die durch ihre Produkte verursacht wurden. Das Problem dabei ist, dass es keine klaren Regeln zum Haftungsübergang gibt. Die Frage wird durch die Tatsache kompliziert, dass es verschiedene Formen der Haftung gibt, wie beispielsweise Fahrlässigkeit und Gefährdungshaftung, die auf andere Parteien übertragen werden können oder nicht. weiter lesen …

Haustierversicherung – wichtige Tipps


Des Menschen liebster Freund ist der Vierbeiner. Viele Haushalte in Deutschland haben sich dieses zu Herzen genommen und sich ein Haustier angeschafft. Ob Hund, Katze, Meerschweinchen oder gar ein Pferd. Es gibt zig verschiedene Tiere, Tierarten und Rassen. Dabei treten wie beim Menschen immer wieder verschiedene Krankheiten auf oder es passieren Unfälle, deren Folge beispielsweise ein Knochenbruch sein kein. Was dann? weiter lesen …

Versichern leicht gemacht


Der Versicherungsmarkt ist seit jeher unübersichtlich. Sich dort selbst einzuarbeiten benötigt Zeit und jede Menge Fleißarbeit. Wer das nicht möchte, kann die Dienste eines Versicherungsmaklers in Anspruch nehmen. weiter lesen …

Was tun bei Berufsunfällen – ein Fall für die Versicherung?


Es kann schnell und unerwartet passieren und in vielen Formen vorkommen – ein Arbeitsunfall. Doch was ist in so einem Fall zu tun? Wir klären in diesem Artikel auf, indem wir einige häufig aufkommende Fragen rund ums Thema beantworten. weiter lesen …